Bis möglichst 2028

Fertigstellung der letzten Bauausführungen und der Neugestaltung des öffentlichen Raums

Anfang 2024

Start der ersten Bauausführungen

Bis Ende 2023

Fertigstellung des Studierenden-Service-Centers an der Sandstraße 16-18

Frühjahr 2022

Fertigstellung der Bebauungspläne

Sommer / Herbst 2021

Ausschreibung des Investorenwettbewerbs

Juni 2021

Fertigstellung Masterplan mit Gestaltungshandbuch, als Grundlage zur Erstellung der Bebauungspläne

März 2021

Beauftragung zur Erstellung der Bebauungspläne

November 2020

Beauftragung des städtebaulichen Masterplans und Eröffnung des Hörsaalzentrums am Campus Unteres Schloss [mehr]

Oktober 2020

Preisverleihung zum Abschluss des städtebaulichen Wettbewerbs im Apollo-Theater. Architekten erläutern, wie die nördliche und südliche Erweiterung des Campus Unteres Schloss die Siegener Innenstadt verändern wird [mehr]

Juni 2020

Vorstellung der Gewinner des städtebaulichen Wettbewerbs „Uni (kommt) in die Stadt. Die neuen Campus-Standorte Friedrichstraße und Löhrtor nehmen Gestalt an [mehr]

Juni 2020

Beauftragung des städtebaulichen Masterplans

Mai 2020

Fertigstellung der Innenstadt-Mensa am Obergraben in direkter Nähe zum Campus Unteres Schloss

Januar 2020

Unterzeichnung der städtebaulichen Verträge zwischen Universität und Stadt [mehr]

November 2019

Auslobung des städtebaulichen Wettbewerbs

Oktober 2019

Bürgerdialog zum Projektauftakt „Uni (kommt) in die Stadt“ im Apollo Theater [mehr / mehr]

Anfang 2018

Erstellung von Raumprogrammen

Frühjahr / Sommer 2017

Einzug der Mathematikdidaktik und des Medienwissenschaftlichen Seminars in die ehemaligen Verwaltungsgebäude im Herrengarten

Januar 2017

Eröffnung des Campus Unteres Schloss mit Wissenschaftsministerin Svenja Schulze [mehr]

Sommer 2016

Umzug der Fakultät III (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsrecht) in das Untere Schloss der Universitätsstadt Siegen [mehr]

April 2015

Eröffnung des ersten Teils des neuen Campus Unteres Schloss im ehemaligen Kreisklinikum, Betrieb startete zum Wintersemester 2014/2015 [mehr]

September 2013

Vorstellung der Pläne für den neuen Campus in Siegens Mitte mit einstigem Klinikum, Unterem Schloss und Hörsälen im Karstadt-Gebäude [mehr]

Februar 2013

Start der Veranstaltungsreihe „Uni kommt in die Stadt“ [mehr]

Die Standorte

Unteres Schloss

Der bisherige Campus Unteres Schloss bildet auch zukünftig das Zentrum des Innenstadt-Campus, der um die Standorte Friedrichstraße und Löhrtor erweitert wird.

Mehr erfahren

Friedrichstrasse

Die zur Begegnungszone umgestaltete Friedrichstraße weitet sich zu einem Platz, der zudem durch die neue Zuwegung zur Hindenburgstraße und somit zum Fluss Sieg geprägt wird.

Mehr erfahren

Löhrtor

Dieser Teil des Campus wird die neue „Grüne Lunge“ des universitären Lebens darstellen. Die bisher teilweise überbaute Weiß, ein Nebenfluss der Sieg, wird geöffnet, ökologisch verbessert und zu einem neuen parkähnlichen Grünbereich umgestaltet.

Mehr erfahren